Wärmeschublade

Welche Marken von Wärmeschublade gibt es?

Eine Wärmeschublade sollte eine Gärstufe haben. Als begeisterter Bäcker kann ich nicht genug betonen, wie wichtig es ist, den Teig zu gären. Das gilt besonders für hefehaltige Backwaren. Bei diesem Vorgang entstehen Luftblasen, die den Backwaren ihre Leichtigkeit verleihen. Viele hochwertige Wärmeschubladen bieten diese Funktion.

Um die Zeit, die der Teig in der Wärmeschublade verbringt, zu maximieren, sollten Sie den Teig vor dem Backen gären lassen. Eine Gärstufe hilft Ihnen, unangenehme Überraschungen nach dem Backen zu vermeiden.

Sehen wir uns ein paar gängige Marken von Wärmeschublade an.

NEFF

Wenn Sie auf der Suche nach einer Wärmeschublade sind, könnte die Neff N17HH11N0B das perfekte Gerät für Ihre Küche sein. Diese Wärmeschublade verfügt über eine unkomplizierte Drehknopfsteuerung und ist dank ihres kompakten Designs ideal für kleinere Küchen geeignet. Dieses Modell verfügt über mehrere Funktionen, darunter eine Funktion zum Aufwärmen von Tellern, damit Ihre Gerichte bis zum Servieren warm bleiben, sowie eine Funktion zum Garen von Teig. Außerdem verfügt es über eine gute Verarbeitungsqualität und ein schlankes Design.

Diese Wärmeschublade eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, vom Auftauen von Tiefkühlkost bis zum Warmhalten von Speisen bis zum Servieren. Mit einem flexiblen Temperaturbereich von 30 bis 80 Grad Celsius ist sie perfekt für eine Vielzahl von Kochanforderungen geeignet. Die Warmhaltefunktion des Geräts sorgt dafür, dass warme Speisen lange warm bleiben und eignet sich daher perfekt für Dinnerpartys. Sein elegantes Design passt in jede moderne Küche.

KitchenAid

 

Die KitchenAid-Wärmeschublade ist eine nützliche Ergänzung zu Ihrem Küchenarsenal. Sie trägt dazu bei, die Konsistenz der Speisen zu erhalten, indem sie während des gesamten Kochvorgangs eine gleichmäßige Temperatur aufrechterhält. Die Wärmeschublade verfügt über zwei Temperatureinstellungen: trocken und feucht. Sie können eine Einstellung wählen, bei der der Dampf entweicht, oder die feuchte Einstellung wählen, um die Speisen dicht zu verschließen. Die Wärmeschublade verfügt über zwei Einschübe für heiße oder kalte Zutaten sowie über Kontrollleuchten, die anzeigen, ob die Schublade in Betrieb ist.

Sie können sich für ein Modell mit integrierter Wärmeschublade entscheiden, die in der Regel in das Hauptfach eines Backofens eingebaut ist. Diese Funktion hält fertige Gerichte bis zum Servieren warm, während Sie mit dem Kochen fortfahren können. Darüber hinaus verfügen ausgewählte KitchenAid-Herde auch über integrierte Wärmeschubladen, die manchmal auch als Backschublade bezeichnet werden. Die Wärmeschublade ist jedoch nicht für jede Art des Kochens erforderlich, daher sollten Sie sich vor dem Kauf über die Garantie des Herstellers informieren.

Miele

Eine Miele-Wärmeschublade macht es leicht, Speisen auf einer sicheren Serviertemperatur zu halten. Sie verfügt über vier verschiedene Betriebsarten und eine flächenbündige Glasblende. Die Miele-Wärmeschublade ist nicht nur leicht zu reinigen, sie kommt auch ohne Griffe aus und wirkt dadurch integriert und flächig. Zum Öffnen der Wärmeschublade genügt ein Druck auf die Vorderseite der Schublade. Dann ist er bereit, Ihre Speisen zu erwärmen.

Die Miele-Wärmeschublade ist in drei Größen erhältlich und kann für unterschiedliche Kochanforderungen eingesetzt werden. Durch die flächenbündige Glasblende und die abriebfeste Oberfläche ist sie leicht zu reinigen. Die Außenseite der Schublade lässt sich mit einem trockenen Tuch abwischen. Eine spezielle Reinigung ist nicht erforderlich. Miele-Wärmeschubladen gibt es einzeln oder im Set zu kaufen. Um herauszufinden, ob Ihnen dieses Produkt gefällt, vereinbaren Sie einen Termin in einem Ausstellungsraum.

Wolf

Die Wärmeschublade von Wolf ist eine raffinierte Ergänzung für Ihre Gastroküche. Sie bietet eine hervorragende Luftregulierung sowohl für knusprige als auch für feuchte Speisen. Ausgestattet mit kugelgelagerten Schubladengleitern mit Vollauszug und einer herausnehmbaren Schubladenwanne aus Edelstahl kann diese Wärmeschublade mit dem passenden sechsfachen Pfannenset kombiniert werden. Darüber hinaus verfügt sie über eine versteckte elektronische Temperaturregelung. Außerdem bietet sie vier Designoptionen. Hier sind einige der wichtigsten Merkmale.

Die Wärmeschublade hat einen Griff und eine Vorderseite für einen einfachen Zugang. Die Wärmeschublade kann zum Aufwärmen von Tortilla-Chips, Pizza, gebackenen Kartoffeln oder sogar Handtüchern verwendet werden. Sie verfügt über einen beeindruckenden voreingestellten Temperaturbereich und bietet eine branchenführende Zweijahresgarantie. Außerdem gibt es eine begrenzte Garantie von fünf Jahren. Der Kauf einer Wolf-Wärmeschublade ist eine gute Möglichkeit, ein köstliches Abendessen für Gäste zuzubereiten. Neben ihrer Vielseitigkeit bietet die Wärmeschublade auch viele zeitsparende Funktionen.

Die Vorteile einer Wärmeschublade

Ein Segen für Bäcker

Die beheizten Schubladen in der Küche sind so konzipiert, dass sie bei geringem Energieverbrauch die Speisen heiß und die Teller warm halten. Sie sorgen sogar dafür, dass roher Teig gärt und zu Brot wird.

Warmhalten von Speisen

Sie können eine Wärmeschublade neben dem Backofen einbauen lassen. Auf diese Weise können Sie das fertige Backwerk sofort in die Wärmeschublade legen, um es warm zu halten.

Warmhalten Wärmeschublade

Nutzen Sie den Platz sinnvoll

Einige der engen Ecken in der Küche werden normalerweise nicht genutzt. Es ist eine gute Idee, dort eine Wärmeschublade einzubauen. Sie nehmen nicht viel Platz im Schrank ein und lassen sich leicht in den ungenutzten Räumen in der Küche unterbringen.

Gesündere Ernährung

Sie müssen sich keine Gedanken über die Gefahren der Nacherwärmung machen.